Glückliche Stubentiger Wünschen wir uns das nicht alle?

Trotzdem gibt es leider manchmal Situationen im Zusammenleben, in denen wir unsere Samtpfote einfach nicht verstehen – und umgekehrt! Die Katze versucht mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln uns darauf aufmerksam zu machen, dass ihr kätzisches Gleichgewicht aus den Fugen geraten ist – und wir stehen vor ihr und sind ratlos.

Ich möchte Ihnen und Ihrer Katze zu einer gemeinsamen Sprache und einem harmonischen Miteinander zurück verhelfen.

Vielleicht ist bei Ihnen auch alles ganz harmonisch und Sie denken darüber nach, Ihr Zuhause mit einer (weiteren) Katze zu teilen – ich berate Sie gern.

Sie sind der Meinung, Ihre Katze könnte ein bisschen mehr Abwechslung vertragen und Sie möchten ihr neue Beschäftigungen anbieten? Eine gute Idee, bei deren Umsetzung ich Sie sehr gern unterstütze.

 

Ich freue mich, Sie und Ihre Samtpfote(n) kennenzulernen!